+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ausbildung > Studium ?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard Ausbildung > Studium ?

    Hallo Leute,
    ihr seht ja an dem Titel schon was mich zurzeit beschäftigt. Ich höre immermehr die sagen, "Ich studiere ...", "ich studiere ...", blablabla. Und ich frage mich ob ein Studienabschluss eigentlich noch jemanden vom Hocker reißt oder ob es vllt. sogar sinnvoll ist zu sagen "NEIN kein Studium aber eine Menge Berufserfahrung". Zu Beispiel durch eine Ausbildung oder ein Praktikum. Ich habe nämlich gemerkt das viele der achsowichtigen Studenten keine Ahnung haben was wirklich in der echten Welt vor sich geht. Die lernen und lernen aber im Ende kommen in ein Jobumfeld und wissen nicht wie ihnen geschieht. Und das kann wohl kein Arbeitgeber wollen.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Ausbildung > Studium ?

    Hallo Lukircred,

    Ich denke genauso wie du. Zurzeit herrscht ein Trend zu studieren und Student zu sein. Aber so wichtig sind Studierende für Betriebe nicht mehr, weil es so viele Studierende gibt, wie Sand am Meer. Das die Null Erfahrung und keine Ahnung von der wahren Welt haben, stimme ich dir auch zu. Sie lernen sich dumm und doof, bis sie jedes Skript auswendig können, da in den Prüfungen nur das dran kommt, was sie woher im Skript gelesen haben. Sie denke auch dann, wie es im Skript oder in den Büchern dargestellt sind. Wenn sie etwas anderes Begegnen, wissen sie nicht was sie machen sollen. Deshalb habe ich das Studium im 1. Semester abgebrochen und eine Ausbildung in Dresden begonnen. Hier habe ich die Ausbildung gefunden, die am besten zu mir passt.
    _______________________________________________
    Unerwünschte Werbung entfernt!
    Lies bitte die Forenregeln!
    Geändert von Olivius (19.12.2017 um 17:03 Uhr)

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: Ausbildung > Studium ?

    Zitat Croarcark: ["Das die Null Erfahrung und keine Ahnung von der wahren Welt haben, stimme ich dir auch zu. [...] Sie denke auch dann, wie es im Skript oder in den Büchern dargestellt sind."]

    @ Croarcark
    Meiner Meinung nach ist gerade das Gegenteil der Fall. So ist die Universität historisch gesehen (Entstehung von Burschenschaften, liberal-demokratische Bestrebungen etc.) und auch heute noch ein Ort, an dem freier Meinungsaustausch unabhängig von der politischen Situation stattfinden kann.
    Natürlich sind die praktischen Fähigkeiten nach Abschluss eines Studiums im Vergleich zu denen eines Azubis meist noch nicht sehr ausgereift. Jedoch ist das Ziel einer universitären Ausbildung gerade jenes, dass Studenten nicht alles glauben, was in Lehrbüchern und Skripten steht, dass sie ihre eigene Meinung bilden, dass sie einen Blick über den Tellerrand wagen und eben ihr eigenes Weltbild verfestigen.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: Ausbildung > Studium ?

    Man sollte schon das machen was einem Spaß macht, und nicht das was die breite Masse macht. Eventuelle hilft da auch mal eine Laufbahn-Beratung weiter. Habe ich selbst mal gemacht, obwohl ich immer der Meinung war, das ist was für die 50+ Generation. Kann ich jedem empfehlen sich einmal a n s c h a u e n. Man lernt viel über sich selbst und wo die persönlichen Stärken und Interessen liegen

    ----------------------------
    Unerwünschter Werbelink entfernt!
    Geändert von Olivius (16.03.2018 um 11:35 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2017
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    107

    Standard AW: Ausbildung > Studium ?

    Bei mir studieren ein paar Freunde, ein paar haben eine Ausbildung gemacht. Am ende zählt, dass du glücklich bist mit dem was du machst. Ich würde nicht danach gehen ob studieren, sondern was möchtest du beruflich machen. Und wenn ein Studium dafür nötig ist, dann solltest du vielleicht doch ein Studium machen. =)

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    64

    Standard AW: Ausbildung > Studium ?

    Ich denke durch ein Studium kann man später schon mehr Geld verdiene, aber mir war wichtiger, dass ich das lerne was mir Spaß macht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Marketing Studium
    Von chemfem im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 08:56
  2. StatistikII, Studium, Poissonverteilung
    Von Unregistriert im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 19:22
  3. Ausbildung zur Bürokauffrau
    Von Unregistriert im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 23:40
  4. Duales Studium ?!
    Von Softy im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 20:08
  5. Studium oder Ausbildung ?
    Von roland im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 19:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •