+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Konnen Sie mein Deutsch korrigieren?

  1. #1
    Bee
    Gast

    Standard Konnen Sie mein Deutsch korrigieren?

    Ich brauche helfen, Konnen Sie mich korrigeren

    "
    Das Thema des Textes ist über ein Verbot von Killerspielen. Es ist ein aktuelles Thema, weil es viele und viele gewaltsame Spiele ist. Der Autor bezieht sich auf die Gesetzesnovelle in Bundestag. Es ist die Rede von Altersbeschränkungen auf CDs und DVDs vergrößert werden müssen, damit sie beim Kauf künftig auf den ersten Blick ins Auge fallen.

    Die Argumente für sind leicht zu finden. Antje Blumenthal sagte „Damit machen wir Jugendschutz sichtbar“. Die Eltern und die Kinder werden wissen, wenn sie ein „killerspiele“ kaufen. Es wird nicht Fehler auf die Geschenke. Darüber hinaus können die Jugendlichen, die Spiele in der Realität entsprechen und dass die Gewalt normal ist. Zum Beispiel den Einsatz von Waffen mit Feuer ist üblich in den Spielen und selten im Leben. Einiges spielen über mehrere Stunden pro Tag und fahren nicht in die Schule.

    Jedoch kann man die Argumente dagegen finden. Denn die Jugendlichen sagen, sie wissen, zwischen realen und Spiele.
    Außerdem kann das Verbot Verlangsamung der Wirtschaft spielen, gibt es weniger Verkäufe. Mitarbeiter können ihre Arbeit verlieren. Auf der anderen Seite, FDP, Linke und Grüne sagen, dass dieses Verbot nicht ausreicht. Die Jugendlichen können immer ein Erwachsener zu kaufen finden, die Spiele an ihrem Platz oder im Internet herunterladen dann illegal ist.


    Abschließend und nach meiner Meinung ist dieses Verbot nicht für mich sehr hilfreich. Gewalt findet sich auch in den Filmen und Serien."




    "
    Ich habe nicht ein persönlich Erfahrung mit Spielen im Internet. Aber ich habe eine Spielekonsole: Wii. Ich spiele nicht zu viel. Ich denke, dass es lustig mit Freude ist. Wir können uns in Guitarheros, Kaninchen oder Mario verkleiden. Wir können Sport auch machen.
    Ich habe Freunde, die über das Internet spielen. Es ist viel Zeit verloren. Es ist ein anderes Welt mit einer Sprache und der unterschiedlichen Code. Aber ich habe nicht von vornherein an."


    Danke schön
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    Ich weiss ja nicht, ob das noch aktuell ist. Aber ich versuche dennoch zu helfen
    Ich brauche Hilfe. Können Sie meinen Text korrigieren?

    In dem Thema des Textes geht es um ein Verbot von Killerspielen. Dies ist ein sehr aktuelles Thema, da es immer mehr gewaltsame Spiele auf dem Markt gibt. Der Autor des Textes bezieht sich auf die Gesetzesnovelle im Bundestag. Es wird diskutiert, ob die Altersbeschränkungen auf CDs und DVDs bildlich vergrößert werden müssen, damit sie bei dem Kauf sofort gesehen werden.

    Die Argumente des Textes sind leicht zu finden. Antje Blumenthal sagt „Damit machen wir Jungendschutz sichtbar“. Eltern und Kinder können schon auf den ersten Blick sehen, dass es sich bei diesen Spielen um gewaltverherrlichendes Material handelt. (Darüber hinaus können die Jugendlichen, die Spiele in der Realität entsprechen und dass die Gewalt normal ist – diesen Satz kann ich nicht berichten, da ich nicht verstehe, was du damit ausdrücken willst). Auch der Einsatz mit Feuerwaffen kommt im wahren Leben eher nicht vor. Es gibt sogar Kinder die mehrere Stunden am Tag diese Gewaltspiele spielen und schon nicht mehr in die Schule gehen.

    Jedoch gibt es auch Gegenargumente. Viele Jugendliche sagen, dass sie die Realität im die Spielfantasie gut unterscheiden können. Außerdem kann dieses Verbot sich auf die Wirtschaft wiederspiegeln, da weniger Spiele gekauft werden würden. Arbeiter würden ihre Jobs verlieren. (Dieses Argument würde ich weg lassen. Der Einfluss auf die Wirtschaft währe wohl nur minimal und kaum zu bemerken ) Wiederrum sagen aber z.B. die FDP, die Linken und die Grünen, dass dieses Verbot nicht ausreicht. Sie wolle bessere Kontrollen. Denn Jugendliche können, wenn sie es den darauf anlegen, noch immer an gewaltverherrlichende Spiele herankommen. Der große „Bruder“ oder eine andere Person, muss sie ihnen nur kaufen. Zudem können diese Spiele auch im Internet illegal heruntergeladen werden.

    Nach bedenken all dieser Fakten, stimme ich persönlich diesem Verbot nicht zu. Man kann Kinder nicht immer vor Gewalt schützen. Denn würde man dies explizit tun, so müsste man auch viele Filme und Serien verbieten.


    Ich habe keine persönlichen Erfahrungen mit Spielen im Internet gemacht. Jedoch besitze ich eine Spielekonsole. Ich spiele nicht besonders viel mit meiner Wii. Für mich stellt die Wii eher ein Unterhaltungsgerät da, mit dem meine Freunde und ich Spaß haben können. Aber ich habe Freunde die über das Internet spielen. Sie verliehren sehr viel Freizeit an dieser Leidenschaft und tauchen dort in eine fremde Welt mit einer anderen Sprache und unterschiedlichen Codes ein. (Aber ich habe nicht von vornherein an – auch hier weiss ich nicht, was du damit ausdrücken wolltest)

    ----------------

    so, ich hoffe das diese Antwort noch rechzeitig kommt und dir helfen kann.
    mfg, Tigerlilli

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Deutsch Text Korrigieren
    Von oses im Forum Deutsch Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 12:22
  2. Kann jemand mein Englisch Referat korrigieren?
    Von Julia95 im Forum Englisch Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 15:06
  3. mein erster brief
    Von brkjunge im Forum Deutsch Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:59
  4. mein Vorschlag
    Von oske im Forum Hausaufgaben-Forum.net intern
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 12:14
  5. Gliederung für mein Referat
    Von rocky041288 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 12:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •