Hallo,

und zwar habe ich eine Aufgabe bekommen von der ich wirklich keine Ahnung habe wie ich Sie machen soll.
Darum frage ich hier im Forum ob mir wer helfen kann.
Ich bedanke mich schon mal im vor raus und ich hoffe jemand kann mir Helfen.

Hier die Aufgabe:

Betrachten Sie die Menge M aller monotonen Gitterwege von (0, 0) nach (n, n) (also
in einem quadratischen Gitter) und die Teilmengen Mk ⊆ M der Wege, die durch
den Punkt (n − k, k) verlaufen (0 ≤ k ≤ n).

a) Stellen Sie fest, welche(s) Mk die größten und welche(s) Mk die kleinsten Teilmengen
in dieser Familie sind, wenn man n als gerade voraussetzt. Man muss die
Antwort natürlich auch begründen!

b) Diskutieren Sie die gleiche Frage noch einmal für ungerade n
.


Vielen Dank
Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!