Hallo beisammen,

ich sitze gerade seit einer Stunder vor meiner Hausaufgabe in BWR.
Es geht um Kostenträgerzeitrechnungen!

Ich habe verschiedene Werte gegeben u.a. auch die Bestandsveränderung:
UE: 140.000 (AE) - 180.000 (EB)
FE: 190.000 (AE) - 130.000 (EB)

dazu die Aufgabenstellung:
Wie hoch ist die verkaufte Menge, wenn sich der Bestand an FE um 300 Stück verringert hat? Berechnen Sie auch die fertig gestellte Menge.

Häää? Wo hat sich denn nun die 300 Stück verringert: beim Anfangsbestand oder beim Endbestand? Und die fertig gestellte Menge berechnen? Ich dachte bei FE sind doch alle fertig?

Hoffe jemand kann mich von der Leitung schubsen, auf der ich grade steh^^

liebe grüße
Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!