+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Steckbriefaufgabe: Eine Funktion 4. Grades

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von faithdarkslayer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    5

    Standard Steckbriefaufgabe: Eine Funktion 4. Grades

    Hallo ich benötige hilfe bei einer Steckbriefaufgabe

    Von einer ganzrationalen Funktion f vom Grad 4
    f(x)=ax^4+bx^3+cx^2+dx+e
    ist folgendes bekannt:
    Der Graph von f schneidet die x-Achse an der Stelle -1 unter einem
    45°-Winkel. Der Punkt (3/2) ist ein Sattelpunkt.

    a)Entwickeln Sie ein lineares Gleichungssystem zur Bestimmung der unbekannten Koeffizienten a,b,c,d,e.

    b) Welche der geforderten Bedingungen werden durch das Gleichungssystem nicht erfasst und müssen nach dem Lösen des Gleichungssystems seperat überprüft werden? Geben Sie die Bedingungen mit einer kurzen Erläuterung an.



    So jetzt zu dem was ich weiß:
    1) Ableitungen
    f(x)= ax^4+bx^3+cx^2+dx+e
    f'(x)= 4ax^3+3bx^2+2cx+d
    f''(x)= 12ax^2+6bx+2c

    Der Punkt (3/2) liegt auf dem Graphen, daher f(3)=2
    (Ich kenne jedoch nicht die Bedingung für den Sattelpunkt.)
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von CoKe11
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    D-Town
    Beiträge
    127

    Standard

    Was ist den ein Sattellpunkt?
    Soll das ein Hochpunkt sein?
    Ich bin so kluk: K-L-U-K

    Für alle die nichts zu tun haben:
    http://spielwelt21.monstersgame.net/...&vid=180041339
    Danke

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von faithdarkslayer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    genau das ist je mein Problem, der Sattelpunkt

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    der sattel punkt ist doch immer ein scheitelpunkt, also entweder ein höchster oder ein tiefster punkt....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    1.402

    Standard

    f(x)=ax^4+bx^3+cx^2+dx+e

    Der Graph von f schneidet die x-Achse an der Stelle -1

    f(-1) = a - b + c - d + e = 0 I

    unter einem 45°-Winkel.

    f'(-1) = -4a + 3b - 2c + d = 1 II

    Der Punkt (3/2) ist ein Sattelpunkt.

    f(3) = 81 a + 27 b + 9 c + 3 d + e = 2 III
    f'(3) = 108 a + 27 b + 6 c + d = 0 IV
    f''(3) = 108 a + 18 b + 2 c = 0 V
    f'''(3) = 84 a + 6 b ^= 0 (Zusatz)

    numerisch
    1·x1 - 1·x2 + 1·x3 - 1·x4 + 1·x5 = 0
    -4·x1 + 3·x2 - 2·x3 + 1·x4 + 0·x5 = 1
    81·x1 + 27·x2 + 9·x3 + 3·x4 + 1·x5 = 2
    108·x1 + 27·x2 + 6·x3 + 1·x4 + 0·x5 = 0
    108·x1 + 18·x2 + 2·x3 + 0·x4 + 0·x5 = 0

    x1 = 0,0078125
    x2 = -0,03125
    x3 = -0,140625
    x4 = 0,84375
    x5 = 0,9453125

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    1.402

    Standard

    NB Sattel = waagerechte Wendetangente

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was ist eine Funktion?
    Von EineFrage im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 21:54
  2. Gesucht ist eine ganzrationale Funktion. HILFE!
    Von Yoshi_chan im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 17:31
  3. Funktion 3. Grades
    Von TimBa im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 22:27
  4. Mathe Extrempunkte (3. Grades)
    Von SternSchen im Forum Alle anderen Schulfächer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 17:51
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 22:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •