+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: hilfe!komme damit überhaupt nicht klar.

  1. #1
    buddy
    Gast

    Standard hilfe!komme damit überhaupt nicht klar.

    hallo!
    Kann mir einer erklären wie die aufgaben gehen und die rechenwege zeigen?
    Wenn es geht mit lösungen,denn ich habe keinen schimmer davon.
    Und das soll hauptschule sein?!

    1.berechnen sie nur mit hilfe der tafeln .
    a.64,4 hoch 2
    b.6,39 hoch 2
    c.11200 hoch 2
    d.0,3208 hoch 2 interpolieren!

    2. " " "
    a.wurzel893
    b.wurzel45
    c.wurzel9,43
    dwurzel73,5 interpolieren!

    3.vereinfachen sie die folgenden zahlenausdrücke schrittweise,bis sie einen möglichst einfachen rechenausdruck gewonnen haben.
    geben sie alle zwischenergebinisse an.

    a.-3a-(4a)+(-2a)
    b.11a-/(5a+3b)-5b-(4a+5b)/
    c.29mal2 hoch 5+17mal 2 hoch 5-15mal 2 hoch 5
    d.4,2 hoch 3
    -------------
    0,7 hoch 3
    e.1+(-1)hoch 2
    f.1-(-1) hoch 3
    g.(-4/5)mal (-1,25)
    h.(-1)(-2)+(-1)(-2)(-3)+(-1)(-2)(-3)(-4)

    4.lösen sie folgende gleichungen ; geben sie bitte alle umformungsoperationen am rand der zeile an:
    a.30x-/15(x-2)-6(3x+1)+6(2+x)/=240
    b.9(3x-11)=6(3x-10)
    c.(3x+15)7=168
    d.8x-(-7)=-41
    e.0,5 mal (-15,5x)=38,75

    5.Eine Mutter von 42 jahren hat eine 12 jährige tochter.
    wie viele jahre vergehen,bis die mutter 3 mal so alt ist wie ihre tochter?

    6.das 12fache einer gedachten zahl vermehrt um das 10fache der um 3 vermehrten zahl ist gleich dem 9fachen der um 4 vermehrten zahl,vermindert zur lösung siehe aufgabe 5.

    7.geben sie folgende potenzen als summen von produkten an:
    a. (a-b) hoch 3
    b.(a+b+c) hoch 2
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    14

    Standard hier

    5.) Mutter 45 Tochter 15.... 3 Jahre vergehen Grund 45 / 15 =3
    Aufgabe 1, 2 und 3 verstehe ich nicht. Was mit expliziet mit
    "1.berechnen sie nur mit hilfe der tafeln . " gemeint ist..

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    3)
    a) -3a -4a -2a
    b) = ? hast du einen doppelbruch oder was meinst du mit "/" ??
    c) vereinfachen machen wir nicht in der 12.... wir rechnen es auch also, keine Ahnung hier ist das Ergebnis 74,01 / 0,34 = 217,68
    e) 1
    f) 1
    g) 1
    h) 20

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    so letzte dann kein bock mehr.... 4b) 27x -99= 18x- 60
    27x -39 = 18x
    -39= -9x
    x= 4,33333333333333333
    c) ist das gleiche Prinzip
    d) 8x= -48
    x=-6
    und e) ist auch wieder gleiche Prinzip bis später.

  5. #5
    Gast

    Standard

    ja,das eine ist ein doppelbruch!wenn du zeit hast,kannst du mir die rechenwegen nochmal aufschreiben?wäre super nett von dir!

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    dann verstehe ich diesen doppelbruch nicht
    11a-/(5a+3b)-5b-(4a+5b)/
    egal ist ja nur vereinfachen
    also -11a/ -25ab -15 b² -4a -5b (weiß nicht was du am ende mit "/" meinst)

    11a-/(5a+3b)-5b-(4a+5b) / <- also dieses zeichen hier am Ende



    So und jetzt zum Rechenweg.. Ähm ja.. von welcher Aufgabe denn dre Rechenweg?

    zu 3)
    a) -3a-(4a)+(-2a)
    einfach - - =+
    - + = -
    + - = -
    + += +


    zu 4) ich nehme mal diese die ist nicht so lang ^^
    d.8x-(-7)=-41

    einfach - vor der Klammer multiplizieren mit der Zahl in der Klammer bedeutet - mal -7 gleich (da - -=+ ist) -7
    dann hast du 8x 7 = -41 |-7 jetzt nach "x" auflösen
    8x = -48 |/8
    x= -6

  7. #7
    Gast

    Standard

    kannst du mir auch aufgabe 7b mal machen bzw.erklären?7a.habe ich schon selber gekonnt!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 14:21
  2. Ich bräuchte Hilfe bei einem Latein-Text ich komme einfach nicht klar :(
    Von Unregistriert im Forum Fremdsprachen Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 14:22
  3. Hilfe !!! komme nicht mehr weiter
    Von cubeloger im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 23:53
  4. Textaufgaben, komme nicht weiter!
    Von DarkLhykos im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 17:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •