Hallo alle zusammen!
Habe hier eine Summary. Könnte sie sich mal jemand anschauen (Grammatik, Wortstellung etc.)
Zur Hilfe habe ich die deutsche Übersetzung herunter gesetzt. Danke im voraus!

The story „The trouble with Mother“ deals with a girl, who tells about the problems with her mother. At first she tells about a situation after the disco. While she waited for the taxi in a chip shop, her mother driven by car past. When she got out, her mother called her a sneak and a liar. She blamed her not go in the disco, but to have met herself with a boy. She pulled her into the car, without that the mates knew what was wrong. The girl did not argue and let everything about her go out. In addition, the girl tells that she met her mother always when she was with her friends on the move. Their mother observed every step she takes. Besides, the mother wanted to know everything about her friends, which visited her at home, however, a boy might be never present. More badly it became as her mother opened her mail. She may not have any contact with her sister, because she was undressed. However, her father found the letters in the handbag of the mother. Later her mother opened even her birthday maps. The girl started to send her letters to her friends because she didn’t want that her mother read the letters. Today she is envious if she sees how her friends manage her mummies. She has come to the decision that she tells her mother as little as possible because she has to explain her mother so much again.

Die Geschichte "Der Ärger mit Mutter" handelt von einem Mädchen, welches über die Probleme mit ihrer Mutter erzählt. Als erstes erzählt sie über eine Situation nach der Disko. Während sie auf das Taxi in einem chip-shop wartete, kam ihre Mutter mit dem Auto vorbeigefahren. Als sie ausstieg, bezeichnete ihre Mutter sie als Schlange und Lügner. Sie warf ihr vor nicht in die Disco gegangen zu sein, sondern sich mit einem Jungen getroffen zu haben. Sie zerrte sie in das Auto, ohne das die Kumpels wussten was los war. Das Mädchen argumentierte nicht und ließ alles über sich ergehen. Außerdem erzählt das Mädchen, dass sie ihre Mutter immer beim einkaufen traf wenn sie mit ihren Freunden unterwegs war. Ihre Mutter beobachtete jeden Schritt. Zudem wollte die Mutter alles über ihre Freunde wissen die sie zu Hause besuchten, jedoch durfte nie ein Junge dabei sein. Schlimmer wurde es, als ihre Mutter sogar ihre Post öffnete, sie durfte nämlich kein Kontakt zu ihrer Schwester haben, weil sie ausgezogen war. Jedoch fand ihr Vater die Briefe in der Handtasche der Mutter. Später öffnete ihre Mutter sogar ihre Geburtstagskarten. Das Mädchen begann ihre Briefe an ihre Freunde senden zu lassen, weil sie nicht wollte, dass ihre Mutter sie liest. Heute ist sie neidisch wenn sie sieht, wie ihre Freunde mit ihren Mamas klarkommen. Sie ist zu dem Entschluss gekommen, dass sie ihrer Mutter so wenig wie möglich erzählt, weil sie sonst ihrer Mutter wieder so viel erklären muss.
Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!