+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rechtsfrage: Möbelkauf

  1. #1
    mauzi
    Gast

    Standard Rechtsfrage: Möbelkauf

    Hey, also ich würd gern von euch wissen wer der Eigentümer von den Möbeln ist, aber erst ma die Aufgabe.

    Ein Ehepaar gibt einen Handschriftlichen Zettel ab mit der Bestellung di sie haben wollen und den Preis von 3600 Euro, den hatten sie zuvor an hand eines Beispielmöbelstücks erfahren, der Verkäufer hatten dem Ehepaar aber gesagt, dass es genauso viel kostet wie im Katalog (und das was sie letzendlich bestellt haben), 2 Tage später bekommen sie einen Bestätigen mit den allgemeinen geschäfts bedingungen....Sie bekommen das Sofa geliefert bekommen dann aber daass das Sofa 3800 Euro kostet, dass das Möbelhaus schon den Anwalt hätten und sie verklagen würden, wenn sie das geld nicht bekommen....wer ist der eigentümer???

    Lg mauzi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2

    Standard

    Nunja...
    Der Preis wird wohl im Kaufvertrag stehen. Bzw falls es den nicht gibt in der Rechnung. Allerdings kostet die Lieferung ja vielleicht 200 euro?!

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •