+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gleichungen aufstellen Klasse 8!?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard Gleichungen aufstellen Klasse 8!?

    Hallihallo!
    Besuche die 13. Klasse und habe eine Mathe-Nachhilfeschülerin der 8. Klasse.
    Nun bearbeiten sie gerade Textaufgaben, von denen ich ihr auch einige erklären konnte.
    Aber dann sind da echt schwierige Dinger dabei, wo ich nun auch Hilfe brauche =/
    Ich hoffe mir kann das jemand erklären:

    - Frau Peters ist in einem Klub, wo CDs 15% unter dem normalen Ladenpreis verkauft werden. Der Jahresbeitrag beträgt 36DM.
    Für welchen Betrag muss sie CDs kaufen, damit sich die Mitgliedschaft lohnt?
    Mein Ansatz:

    15% von 36DM = 5.4 DM
    Dann den Jahresbeitrag 36DM durch die 5.4 teilen = 6.66666667
    Das dann wieder mit 36DM multiplizieren = 240 DM
    Also müsste sie für 240DM CDs kaufen. Stimmt das? =/


    Nächste Aufgabe:
    - Bei Tarifverhandlungen stehen 2 Modelle zur Auswahl:
    1. Der Lohn wird um 3.5% erhöht + einen monatlichen Beitrag von 65DM.
    2. Der Lohn wird um 6% erhöht.
    Für welche Lohngruppe ist das erste Modell günstiger?

    Nächste Aufgabe:
    - Sonja hat zum Geburtstag ein Fahrrad bekommen, mit dem sie den Schulweg mit 15km/h dreimal so schnell zurücklegt wie sonst zu Fuß. Deshalb muss sie 20m später aufstehen. Wie lang ist ihr Schulweg?

    Ich habe:
    15km/h mit Fahrrad; 5km/h zu Fuß; 1/3h später aufstehen; und x = gesuchte Strecke.
    Aber wie muss ich das zusammenbasteln, damit ich auf x komme? =/

    HILFE!
    Ich schaffs beim besten Willen nicht. Bitte helft mir.

    Danke.
    Jam.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    Hey Jam,

    deine Lösung für die erste aufgabe stimmt, nur würde ich einen sagen wir leichteren ansatz vorschlagen:
    15%*x=36DM [x=Betrag für CD's]

    Bei der 2.aufgabe brauchst du eig nur ne einfach ungleichung
    3,5%*x +65DM>6%*x
    (wenn ich mich nihct verrechnet habe sollte eig sowas wie 2.600DM rauskommen)

    S(schulweg)=15km/h*x
    [und dann brauchst du eben einen x-ansatz,w enn du x für die "neue" benötigte zeit als variabel nimmst]
    x+20=3x (sie brauchst ja nur ein drittel der alten zeit und kann 20min länger schlafen)
    -->~du musst natürlich erst die minuten in stunden ausrechnen aber dass darf man in der 13. ja erwarten^^

    ganz liebe grüße
    Lolo

    und meld dich wnen ich dir nen müll geshcrieben hab okay =)

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallihallo!
    Erstmal danke für deine Hilfe schonmal *aufatme*

    Also das mit Nummer 1 ist ja wirklich einfach. Habs mir da nur etwas kompliziert gemacht. Danke =)

    Nummer 2 hab ich auch nachgerechnet. Aber was bedeutet es denn nun?
    Die Frage war ja für wen sich das Lohnmodell Nummer 1 lohnt...Aber eigentlich doch für die, die weniger als 2600 verdienen, habe ich ausgerechnet. Aber wofür steht denn dann x wenn rauskommt x > 2.600 DM?

    Und bei Nummer 3 bekomme ich dann 1/6h heraus. Und das ist ja keine Strecke. :P *verwirrt* =)

    Kannst du mir da vllt. noch helfen?
    Danke.

    Jam.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    Was hast du denn so für Leistungskurse in der 13.??^^ =)
    (nicht böse gemeint, nur spaßig^^)
    ich fang mal mit dem zu 3tens an:
    ich hab oben extra als erste gleichung die gleichung für die strecke hingeschrieben:
    S=15km/h*x
    da setzt du jetzt noch dein x ein
    dann gilt:
    s=15km/h* 1/6h=2,5km
    was ja bekanntlich eine strecke ist^^

    und zu 2tens
    1.: wir das ungleichzeichen beim dividieren und multiplizieren vertauscht;d.h. kleiner wird zu größer zeichne und größer zu kleiner zeihcne, d.h. du hast x<2600
    und das heißt wieder^^ dass der erste Tarif für alle lohngruppen unter 2600DM erträglicher^^ ist

    ich hoff eich konnte dir nochmal helfen =)
    glg

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Öhm. Ich hab Geschi und Englisch LK. Wieso? x.x
    Aber mit dem Mathethema hab ichs nun mal nicht so...

    OK, also dass dann das kleiner/größer-Zeichen sich umdreht, das wusste ich nicht. Dachte, das bleibt dann auch einfach so.
    Vielen Dank.

    Jam.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    Sagen wir so ich hätte dir keinen mathe lk empfohlen^^
    ...
    dann kannst du ja mal meine Englisch hasuaufgabe machen, weil damit hab ichs überhauptnet^^

    lg

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Und sagen wirs mal so, ich brauche niemanden der mir LKs empfehlen muss.
    Denn das MatheLK nichts für mich ist, wusste ich schon vorher. Deshalb hab ichs auch nicht genommen (;

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    das war auch nicht böse gemeint...
    außerdem brauchst du kein 8.klass stoff um n mathelk zu nehmen.
    ich hab respekt vor denen die nen englsich lk nehmen und würd liebendgern mit denen tauschen^^

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gleichungen der 7. und 8.Klasse
    Von Ngoci im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 23:21
  2. Aufstellen von Reaktionsgleichungen
    Von Mellly im Forum Chemie Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 17:14
  3. Reaktionsgleichungen aufstellen
    Von Unregistriert im Forum Chemie Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 16:06
  4. Reaktionsgleichungen aufstellen
    Von Kathrin im Forum Chemie Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 18:24
  5. Mathe Sachaufgaben zu Gleichungen 8te klasse
    Von im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 19:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •