RSS-Feed anzeigen

Das kleine Hilfe-1x1

TeX - Besser lesbare Formeln

Bewerten
Mithilfe von TeX ist es möglich, Formeln in Forenbeiträgen/Posts klar und mathematisch korrekt darzustellen. Dieser Blogeintrag soll die wichtigsten Funktionsweisen veranschaulichen und dazu einladen, diese Möglichkeit in eigenen Beiträgen anzuwenden - es macht einfach besser lesbar.

Ich beschränke mich auf die hier im Forum benötigten Formeln und Notwendigkeiten.

Da ich mich auf die mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten beschränken muss, werde ich den TeX-Code als "HTML-Code" und die Ausgabe des Codes als "Code" deklarieren müssen.
Kurz:
"HTML-Code" = TeX-Code
"Code" = TeX-Ausgabe


Inhalt
  1. Allgemeines
    1. Anwendung
    2. Grundlegende Techniken
  2. Einfache mathematische Formeln
    1. Plus, Minus, Geteilt
    2. Mal
    3. Indizes, Potenzen
    4. Brüche
    5. Griechische Buchstaben
    6. Wurzeln
    7. Besondere Rechenzeichen
  3. Weitergehende mathematische Formeln
    1. Sinus, Kosinus, Tangens
    2. Logarithmen
    3. Summen, Integrale
    4. Binominal-Ausdrücke
  4. Sonstiges
    1. Textformatierung
    2. Formel im Kasten
    3. Tabellen
    4. Vektoren
  5. Weitere Informationen
1. Allgemeines
1.1 Anwendung
Um hier im Forum TeX zu verwenden, muss der Code innerhalb von zwei BBCode-Tags stehen:

HTML-Code:
[TEX]Hier steht der Code[/TEX]
Ausgabe:
Code:
Um diese BBCode-Tags automatisch zu erhalten, reicht ein Klick auf den -Button über dem Eingabefeld.
Innerhalb dieser beiden Tags kann wird nun alles als TeX-Code interpretiert. Alles, was innerhalb dieser Tags kein Code ist, wird - wie im obigen Beispiel zu sehen - ganz "normal" ausgegeben.

1.2 Grundlegende Techniken
Im TeX-Code gibt es zwei verschiedene, grundlegende Techniken. Zum einen fangen Befehle immer mit einem Backslash an. Zum anderen wird alles, was zusammengehört mit geschweiften Klammern umfasst. Alle folgenden Befehle folgen diesem Schema. Beispiel:
HTML-Code:
[TEX]x_{keine Ahnung} = \frac{2}{5}[/TEX]
\frac ist hier der Befehl für den Beginn eines Bruches.
{keine Ahnung} gehört zusammen und wird auch als Ganzes im Indizes stehen
Code:
2. Grundlegende mathematische Formeln
2.1 Plus, Minus, Geteilt (kein TeX notwendig)
HTML-Code:
[TEX](8 : 2) + 3 - 1 = 6[/TEX]
Code:
2.2 Mal
HTML-Code:
[TEX]2 \cdot 2 = 4[/TEX]
Code:
2.3 Indizes und Potenzen
HTML-Code:
[TEX]x_1 = y^3[/TEX]
[TEX]x_{5 + z} = y^{3 - z}[/TEX]
Code:

2.4 Brüche
HTML-Code:
[TEX]\frac{Zähler}{Nenner}[/TEX]
Code:
2.5 Griechische Buchstaben
HTML-Code:
[TEX]\alpha \beta \gamma \pi ...[/TEX]
Code:
2.6 Wurzeln
HTML-Code:
[TEX]\sqrt{5} + \sqrt[3]{4x}[/TEX]
Code:
2.7 Besondere Rechenzeichen
HTML-Code:
[TEX]Ungleich: \ne[/TEX]
[TEX]Plus/Minus: \pm[/TEX]
Code:

3. Weitergehende mathematische Formeln
3.1 Sinus, Kosinus, Tangens
HTML-Code:
[TEX]\sin{x} + \cos x + \tan x[/TEX]
Code:
3.2 Logarithmen
HTML-Code:
[TEX]\log 2 + \log_{10} {2x} + \ln 3[/TEX]
Code:
3.3 Summen, Integrale
HTML-Code:
[TEX]\int_a^bx^2[/TEX]

[TEX]\displaystyle\int\limits_a^b x²[/TEX]

[TEX]\displaystyle\sum\limits_a^b[/TEX]
Code:




3.4 Binominal-Ausdrücke
HTML-Code:
[TEX]\displaystyle\binom{5}{2}[/TEX]
Code:


4. Sonstiges
4.1 Textformatierung
HTML-Code:
[TEX]Unterschiedliche \; Abstände \: zwischen \, einzelnen \! Zeichen[/TEX]

[TEX]\bf {Ein \; fetter \; Text}[/TEX]

[TEX]\underline{Ein \; unterstrichener \; Text}[/TEX]

[TEX]\rm{Ein \; nicht-kursiver \; Text}[/TEX]
Code:






4.2 Formeln im Kasten
HTML-Code:
[TEX]\fbox{$a^2 + b^2 = c^2$}[/TEX]
Code:

4.3 Tabellen
HTML-Code:
[TEX]
\begin{tabular}{|c|c|c|c|c|c|}
\hline
a & b & c & x & y & z \\
\hline
1 & 1 & 2 & 3 & 5 & 8 \\
\hline
\end{tabular}
[/TEX]
Code:


4.4 Vektoren
HTML-Code:
[TEX]
\begin{pmatrix}
a_1 & a_2 & a_3 \\
b_1 & b_2 & b_3 \\
c_1 & c_2 & c_3 
\end{pmatrix}
[/TEX]
Code:



5. Weitere Informationen
TeX ist ein weites Thema und kann viel mehr als hier dargestellt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier:
Liste mathematischer Befehle
Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX e.V.
Etwas ausführlichere und gerade für Anfänger besser verständliche Einleitung in das Thema TeX


Ich hoffe, diese kleine Anleitung hilft allen, die diese lesen, TeX für ihre Zwecke zu gebrauchen.

Aktualisiert: 24.12.2011 um 15:48 von nif7

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von roland
    Der erste Blogbeitrag und dann noch so ein schöner und sinnvoller dazu
    Ich bin gerade dabei, für das Forum ein Update zu der TEX Funktion zum laufen zu bringen.
    Wenn es klappt, derzeit leider noch nicht, wird ein eine kleine Liste von TEX Vorlagen zu den gängigen Formeln geben.
    Dann muss man diese Vorlage nur noch anklicken und die Werte nach seinen Wünschen ändern bzw als Grundgerüst für seine Formel nutzen.
  2. Avatar von nif7
    Hört sich nicht schlecht an
  3. Avatar von Olivius
    Alles wunderbar erklärt, - aber heute hat sich ein Problem ergeben:

    Wie kann man unter TEX die Schrift vergrößern, ggfs. fett drucken?

    Vielleicht könnte man das noch anfügen.

    Olivius
  4. Avatar von nif7
    @Olivius: Das mit der Schriftgröße habe ich noch nicht rausgefunden, aber andere Formatierungsmöglichkeiten habe ich in 4. hinzugefügt...
  5. Avatar von Niki
    Very !
  6. Avatar von Planck1858
    Der Blogeintrag ist wirklich sehr gelungen.
  7. Avatar von nif7
    4.4 Vektoren hinzugefügt.
Kommentar schreiben Kommentar schreiben

Trackbacks